Wir sind...

Wir sind außergewöhnlich

Der Landgasthof „Alter Bahnhof“ ist ein integratives Unternehmen – bei uns arbeiten Mitarbeiter mit und ohne Handicap Hand in Hand. Wir sind Teil des Mühlhäuser Werkstätten e.V., einem gemeinnützigen Verein in der Behindertenhilfe unter dem Dach der Diakonie. Von großer Bedeutung ist: Wir möchten jeden Menschen in seiner Individualität fördern und zur Selbstständigkeit verhelfen. Ihr Besuch bei uns unterstützt diese Arbeit. Mehr Informationen auf muehlhaeuser-werkstaetten.de

Seit 1998 führen etwa 20 Menschen mit Behinderungen unter fachlicher Anleitung das Gästehaus, Restaurant und den Kinderbauernhof. Seit dem ist der Alte Bahnhof in Heyerode eine beliebte Erholungs- und Begegnungsstätte, die sowohl behinderten als auch nichtbehinderten Menschen sowie Jung und Alt ideale Voraussetzungen bietet zum entspannten Miteinander bietet.

Wir sind mit viel Herzblut bei der Sache

Mit viel Freude und Tatkraft richten unsere Mitarbeiter Speisen und Zimmer liebevoll her und möchten freundlichen und engagierten Service bieten. Sauberkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft und natürlich Gastfreundschaft sind für uns selbstverständlich. Wir sind durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband mit 3 Sternen für unsere Unterkünfte klassifiziert worden. Besonders stolz sind wir auf unsere beiden individuell eingerichteten 5-Sterne-Ferienwohnung. Wir sind zudem Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland und für unsere Servicequalität und Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

Unser Team

Chef des Hauses Stefan Perach und seinem Team verwöhnen Reisende, Urlaubsgäste sowie Einheimische. Zum Team gehören auch etwa 20 Menschen mit Behinderungen, die in Restaurant, Hauswirtschaft und Bauernhof wertvolle Arbeit leisten.